RUB » IT.SERVICES » eCampus » Studierende » CampusOffice » Leistungen verwalten » Leistungen nacherfassen

Leistungen nacherfassen

Leistungsnachweise, die noch auf Papier ausgestellt ('Scheine') oder an einer anderen Universität z.B. vor dem Studium an der RUB oder in einem Urlaubssemester erworben wurden, können mit Hilfe der Nacherfassung nach CampusOffice übertragen werden. Die Nacherfassung der externen Leistungsnachweise erfolgt in mehreren Schritten.



Hinweis
Bringen Sie zur Bestätigung Ihrer nacherfassten Leistungsnachweise bitte auf jeden Fall Ihre Scheine mit, da die Bestätigung sonst nicht erfolgen kann!



Schritt 1: Veranstaltungsleistungsnachweise nacherfassen

Übertragen Sie zuerst Ihre Veranstaltungsleistungsnachweise nach CampusOffice. Oft sind mehrere Veranstaltungsleistungsnachweise auf einem Modulschein zusammengefasst: Jeder dieser Veranstaltungsleistungsnachweise muss einzeln in CampusOffice eingetragen werden.



Schritt 2: Modulleistungsnachweise nacherfassen

Für einen Modulschein muss in CampusOffice ebenfalls ein Modulleistungsnachweis angelegt werden.



Hinweis zum Prüfungsdatum
Bei der Nacherfassung bzw. Anerkennung von Leistungsnachweisen, die im Urlaubssemester, vor dem Studium an der RUB oder als Studierende/r eines anderen Studienganges erworben wurden, muss als Prüfungsdatum des Modulleistungsnachweises das Datum der Anerkennung oder das aktuelle Datum eingegeben werden. Diese Vorgehensweise ist notwendig, da der/dem Studierenden nur Leistungsnachweise für einen Zeitraum zugeordnet werden können, in dem die/der Studierende an der RUB in dem entsprechenden Studiengang eingeschrieben ist.



Schritt 3: Veranstaltungsleistungsnachweise nacherfassten Modulen zuordnen

Den nacherfassten Modulleistungsnachweisen werden jetzt Veranstaltungsleistungsnachweise zugeordnet. Dabei dürfen sowohl nacherfasste als auch regulär erfasste Veranstaltungsleistungsnachweise verwendet werden.



Hinweise zur Bestätigung

  • Nach diesem Schritt müssen der fertige Modulleistungsnachweis sowie die zugehörigen Veranstaltungsleistungsnachweise mit Ihren Scheinen verglichen und bestätigt werden. Bitte erkundigen Sie sich in Ihrem Fach oder bei Ihrem Fachberater, wer für die Bestätigung Ihrer nacherfassten Leistungsnachweise zuständig ist.
  • Bringen Sie zur Bestätigung Ihrer nacherfassten Leistungsnachweise bitte auf jeden Fall Ihre Scheine mit, da die Bestätigung sonst nicht erfolgen kann!



Schritt 4: Module einem Modul-Typ zuordnen

Jetzt muss der bestätigte Modulleistungsnachweis einem Modul-Typ zugeordnet werden. Sobald diese Zuordnung von einem Mitarbeiter der Fakultät mit dem Spezialrecht „Zuordnung von Modulen zu Modul-Typen" bestätigt wurde, erfolgt die Übertragung des Leistungsnachweises in die Prüfungsverwaltungssoftware. Das Prüfungsamt übernimmt ab jetzt die Verwaltung des Leistungsnachweises. Fertig!


Zum Seitenanfang



Step by Step-Anleitungen



Veranstaltungsleistungsnachweise nacherfassen

Modulleistungsnachweise nacherfassen

Veranstaltungsleistungsnachweise nacherfassten Modulen zuordnen

Module einem Modul-Typ zuordnen

Benutzerhandbuch

  • CampusOffice Handbuch für Studierende (November 2015)

Zum Seitenanfang