RUB » IT.SERVICES » eCampus » Lehrende » Campus » Einführung » RUBCard

RUBCard für Bedienstete

Wenn Sie eine RUBCard beantragen, wird eine persönliche Chipkarte für Sie erstellt, die Ihnen den Zugriff auf Campus ermöglicht.



Antrag stellen

Per Online-Antrag

  • Auf der Seite der RUBCard steht der Antrag online zur Verfügung und kann dort direkt ausgefüllt und abgesendet werden.
  • Bitte halten Sie Ihr Passfoto im JPEG-Format für den Upload bereit.
  • Unterschreiben können Sie Ihren Antrag bei Abholung der Karte am Infopoint im Foyer der Universitätsverwaltung.


Auf dem Postweg

  • Drucken Sie sich den Antrag auf Erstellung einer RUBCard für Bedienstete aus.
  • Schicken Sie diesen ausgefüllt und mit einem Passfoto an Frau Schäfer, Dezernat 2, Campus Service, SSC 0/256.
  • Bei einer Neuanstellung können Sie den Antrag stattdessen auch zusammen mit Ihrem Einstellungsantrag im Dezernat 3 für Personalangelegenheiten einreichen.


Sobald Ihre RUBCard erstellt ist, werden Sie benachrichtigt. Ihre RUBCard müssen Sie persönlich gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises im Foyer der Universitätsverwaltung am Infopoint abholen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!


Persönlich

  • Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit Frau Schäfer (Tel.: 32-29978) zur Erstellung der RUBCard für Bedienstete. Ein Foto von Ihnen kann vor Ort erstellt werden.



Chipkartenleser

Am Infopoint erhalten Sie zu Ihrer RUBCard auch einen Chipkartenleser. Weitere Informationen zu Chipkartenlesegeräten sowie Download-Links für erforderliche Treiber finden Sie hier:
Weiter zur Infoseite Chipkartenlesegeräte