RUB » IT.SERVICES » eCampus » Hörsaalverwaltung

SUPPORT FÜR GEBÄUDEMANAGEMENT UND VERANSTALTUNGSPLANUNG
Zur Unterstützung des Gebäudemanagements gibt es jetzt für die Mitarbeiter des Dezernats 5 einen Raumbelegungs-kalender, der über die Raumbelegung der Hörsäle und Seminarräume sowie die Veranstaltungen Auskunft gibt.
Öffentlich zugängliche Details zu Raumbelegung und Räumen, die Ihnen bei der Veranstaltungsplanung helfen können, finden Sie unter dem Link Details zu Räumen.

ELEKTRONISCHE BESCHILDERUNG VON HÖRSÄLEN UND SEMINARRÄUMEN
In den Gebäuden IC und ID sowie an einigen weiteren Stellen gibt es bereits die digitale Beschilderung (Digital Signage) der Hörsäle und Seminarräume, die die Studierenden im Eingangsbereich über die Belegung der Räume informiert. Aktuelle Raum- bzw. Terminänderungen können hier ebenso dargestellt werden wie Informationen zu Sonderveranstaltungen.


HÖRSAALANFRAGE
Das Webformular auf der Seite Campus Service Hörsaalanfrage nimmt Buchungsanfragen zur Hörsaalvergabe entgegen. Nach Auswahl des Turnus wird ein Formular angeboten, in das der Anwender seine Wünsche einträgt. Die Daten werden nach einer Prüfung auf Vollständigkeit per Mail an die Mailadresse Hoersaalvergabe versendet.

ROOM CAPACITY
Die Software Room Capacity gibt für eine Liste an Räumen und einen zu definierenden Zeitraum (Datum/Uhrzeit) neben den Basisdaten der Räume (Bezeichnung, Raumnummer, Fläche, Platzanzahl) die zeitliche Auslastung der Räume an und antwortet damit auf die Frage, in wie vielen Minuten ein Raum im definierten Zeitraum mit Veranstaltungen belegt ist.



PFLEGE VON RÄUMEN
In i3v werden alle organisatorischen Einheiten der RUB sowie die damit verbundenen Räume gepflegt. Es können Informationen zu den Räumen, wie die Kapazität angegeben werden und es wird festgelegt, wer diese Räume belegen darf.

Mehr Infos zu i3v