Pagetitle
RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Daniel Jasinski sichert Finalteilnahme

Bochum, 19.08.2011:

In der Diskus-Konkurrenz bei der Universiade in Shenzhen (China) qualifizierte sich Daniel Jasinski heute mit einer Weite von 57,11 Metern für das Diskus-Finale. Er startete als erster der drei RUB-Studierenden in die Universiade. Tennisspielerin Desiree Schelenz wird am Wochenende aktiv. Für den Taekwondoka und diesjährigen Fahnenträger Robert Vossen beginnt das Turnier erst in der nächsten Woche.